Über uns
Kontakt
Impressum
Mitarbeiter LogIn
Termine
Anmeldung zur überbetrieblichen Ausbildung im Berufsförderungswerk e.V.

 

BFW Logo
Berufsförderungswerk e.V.
des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V.
25 Jahre Berufsförderungswerk e.V. des Bauindustrieverbandes Berlin Brandenburg
Aktuelle Meldungen aus dem BFW
Meldungen aus dem Jahr 2016
 
Zukunftstag Brandenburg 2016
Cottbus - IMPULS - Messe 8. - 9. Januar 2016
Einen Rekord bei Brandenburgs größter Bildungsmesse und Jobbörse IMPULS in Cottbus, gab es nach Veranstalterangaben. 226 Aussteller und mehr als 7.200 Besucher konnten sich unter anderem zu über 300 Ausbildungsberufe und ca. 180 Studienrichtungen informieren. weitere informationen
Impuls Messe Cottbus 2016
50 Bauarbeiter die Fortbildung zum Vorarbeiter, Werkpolier oder Geprüften Polier Frankfurt (Oder) - Fortbildung für 50 Bauarbeiter begonnen
Am 07.01.2016 begann für 50 Bauarbeiter die Fortbildung zum Vorarbeiter, Werkpolier oder Geprüften Polier.
Am ÜAZ in Frankfurt/Oder finden in den Wintermonaten traditionell diese Aufstiegsfortbildungen statt. weitere informationen
Frankfurt (Oder) - Neujahresempfang der Serviceclubs
Die vier Serviceclubs, der Kiwanis Club, der Lions Club Viadrina, der Lions Club und der Rotary-Club haben am 07. Januar 2016 zum Neujahresempfang ins Frankfurter Kleist Forum eingeladen. Etwa 450 Gäste waren der Einladung gefolgt. Der Erlös der Veranstaltung kommt unserem Integrationsprojekt für Flüchtlinge und Asylbewerber zugute, das den Betroffenen ein Praktikum in regionalen Unternehmen ermöglicht beziehungsweise diese in einer Frankfurter Ausbildungseinrichtung auf den beruflichen Einstieg vorbereitet. weitere informationen
Neujahrsempfang Frankfurt (Oder) ÜAZ
Frankfurt (Oder) - Polen ZSB Bydgoszcz - Stuckarbeiten
Am 25.01.2016 durfte das Team International des ÜAZs in Frankfurt (Oder) die erste ausländische Gruppe im neuen Jahr zum beruflichen Training begrüßen. Insgesamt kamen 10 Mädchen, 2 Jungs und 2 Betreuerinnen aus ZSB in Bydgoszcz zu uns, um Ihre Kenntnisse in den Stuckarbeiten zu vertiefen. weitere informationen
ÜAZ Frankfurt Oder
Frankfurt (Oder) - Handwerk hat goldenen Boden
Unter dem Motto übergab die Kreishandwerkerschaft Oderland am 26. Februar 2016 im ÜAZ Bauwirtschaft Frankfurt/Oder die Gesellenbriefe. In seiner Rede machte der Kreishandwerksmeister Peter Dietrich deutlich, dass das Handwerk Deutschlands vielseitigster Wirtschaftsbereich ist. Er sprach den zukünftigen jungen Gesellinnen und Gesellen Mut für die Zukunft zu. weitere informationen
Handwerk hat goldenen Boden ÜAZ Frankfurt Oder
BFW e.V. - Bauverbände auf der bautec 2016
In der Woche vom 16.02. bis zum 19.02.2016 war es wieder soweit: Gemeinsam mit dem Berufsförderungswerk der Fachgemeinschaft Bau Berlin-Brandenburg präsentierte und informierte das Berufsförderungswerk e.V. des Bauindustrie-verbandes Berlin-Brandenburg auf der internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik über Bauberufe im Wandel. Neben Beratungs- und Informationsgesprächen zu Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Bauwirtschaft, gab es einen Werkstattbereich, zum ausprobieren. weitere informationen
bautec 2016 BFW
März 2016
Brandenburg an der Havel - Dritter Leistungsvergleich im ÜAZ Brandenburg an der Havel
Bereits zum dritten Mal fand der Leistungswettbewerb der Berufsförderungswerke der Fachgemeinschaft Bau Berlin und Brandenburg und des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg am 23. und 24. März 2016 statt. Jeweils sechs ausgewählte Auszubildende des zweiten Lehrjahres traten in den Berufen Zimmerer/Zimmerin, Maurer/in und Straßenbauer/in eher mit- als gegeneinander an. weitere informationen
Leistungsvergleich Brandenburg BFW
Brandenburg an der Havel - Zukunftsorientierung für jugendliche Geflüchtete
Das überbetriebliche Ausbildungszentrum in Brandenburg an der Havel hat am 03. März jungen Geflüchteten aus Syrien und Eritrea die Möglichkeit gegeben, im Handwerk praktische Einblicke zu bekommen, um ihnen Wege für ihre berufliche Zukunft aufzuzeigen. Unser Ausbilder brachte diesen jungen Menschen Kenntnisse aus den Gewerken des WKSB-Isolierers, des Fliesen-, Platten- und Mosaiklegers und des Trockenbauers näher. weitere informationen
Zukunftsorientierung für jugendliche Brandenburg
Frankfurt (Oder) - Indonesien Visite aus Ostjava (Indonesien)
Während ihres fünftägigen Deutschlandaufenthaltes besuchte am 03.03.2016 die Delegation der Provinzverwaltung Ostjava in Frankfurt (Oder) das ÜAZ Bauwirtschaft des BFW und das Bildungszentrum der HWK. Herr Dr. SAIFUL RACHMAN, Leiter der Bildungsbehörde, und seine Kollegen wurden von Vertretern der indonesischen Botschaft begleitet. Ziel der Studienreise war das Kennenlernen ausgewählter Kompetenzzentren der beruflichen Aus- und Weiterbildung. weitere informationen
Indonesien ÜAZ Frankfurt Oder
April 2016
Frankfurt (Oder) - Polen Schüler aus „Rolniczak“ zu Gast im ÜAZ Frankfurt (Oder)
Das ÜAZ Frankfurt (Oder) konnte sich über eine weitere Gruppe von wissenshungrigen Schülern aus der ZSER in Slubice, Polen, freuen. Die 20 Schüler waren im Zeitraum 18.04.-29.04.16 zu einem Auslandspraktikum in den Bereichen Ernährungstechnik und GaLa-Bau im ÜAZ. Während des Aufenthaltes konnten beide Gruppen spezielle Übungsaufgaben, wie das Zubereiten von deutschen und internationalen Gerichten oder das Pflastern mit Natursteinen, praktisch durchführen. weitere informationen
Rolniczak in Frankfurt (Oder)
Frankfurt (Oder) - Polen “Mobilny Europraktyk” zu Gast beim ÜAZ in Frankfurt (Oder)
Das Projekt "Mobilny Europraktyk" der Beruflichen Gesamtschule für Ökonomie und Landwirtschaft Słubice sieht 2016 und 207 Praktika für 4 Gruppen mit jeweils 10 Teilnehmern im Frankfurter Ausbildungszentrum des Berufsförderungswerks vor. Vom 18.04.-29.04.2014 lernten 10 angehende Ernährungstechniker(-innen) und 10 angehende Garten-Landschaftsbauer sowohl die Zubereitung typischer deutscher Speisen, wie auch die ordnungsmäße Ausführung von Garten- und Landschaftsarbeiten. weitere informationen
Slubice in Frankfurt (Oder)
Frankfurt (Oder) - Berufsschüler aus Vilnius wieder einmal im ÜAZ Frankfurt (Oder)
Vom 03.04.2016 – 16.04.2016 absolvierten 6 Berufsschüler aus Vilnius, der litauischen Hauptstadt, ein Berufspraktikum im Bereich Trockenbau. Die Teilnehmer kamen von der Berufsschule VSRC, mit denen wir in der Vergangenheit schon verschiedene Projekte durchführten. Schwerpunkt des Berufspraktikums war die fachgerechte Montage von Leichtbauwände auf Metallunterkonstruktion, aber auch die Aneignung von sprachlichen Fähigkeiten. weitere informationen
Berufsschüler aus Vilnius im ÜAZ Frankfurt
"BAU macht schlau! ...und immer das richtige Werkzeug!"
Hallo Rätselfreunde - Herzlich Willkommen zu unserer aktuellen Ausgabe BAU macht schlau! Wir haben wieder eine interessante Auswahl an Rätseln und Humor rund um das Thema Bauen zusammengestellt. Ab sofort steht unserer Rätselheft zum Download bereit. Das Rätselheft kann auch wieder als gedruckte Version im Bereich Lehr- und Lernmittel bestellt werden. Viel Spaß und gute Unterhaltung.
PDF (620 KB) download
Bau macht schlau
Cottbus - Bau dir was auf! – Brandenburgischer Zukunftstag im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen Cottbus
Im Rahmen des brandenburgischen Zukunftstages fand am 28.04.2016, im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen Cottbus, eine Informations- und Praxisveranstaltung rund um das Thema Ausbildung in der Baubranche statt. Die Teilnehmer kamen aus 6 regionalen Schulen. Auch ehemalige Berufsorientierungsschüler, des Berufsorientierungs-Programms im KOMZET, nahmen am Zukunftstag teil.
weitere informationen
Zukunftstag Brandenburg 2016
Zukunftstag Brandenburg 2016
Frankfurt (Oder) - Polen Köche, Tischler und „Touristiker“ aus ZSZ Gostyn zum praktischen Training im ÜAZ
Vom 03.04. bis 16.04.2016 weilten in ÜAZ Frankfurt (Oder) polnische Teilnehmer dreier unterschiedlicher Spezialisierungen, aus der befreundeten Berufsschule ZSB in Gostyn. 25 junge Menschen haben ihre Fertigkeiten in der Ernährungstechnologie, dem Tischlerhandwerk und der Touristikbranche vertieft. Die angehenden Köche und Tischler konnten in den ÜAZ-Werkstätten fachliche Aufgaben unter Obhut von unseren Ausbildern realisieren. weitere informationen
Köche, Tischler und „Touristiker“ aus ZSZ Gostyn zum praktischen Training im ÜAZ
Frankfurt (Oder) - Lehrberufsschau des Handwerks
Am 8. April fand die Lehrberufsschau der Handwerkskammer Ostbrandenburg im großen Hangar auf dem Flugplatz in Neuhardenberg statt. 21 Unternehmen, darunter das ÜAZ, präsentierten sich den Besuchern. Zehn Schulen mit jeweils mehreren Klassen, insbesondere 9. und 10. Klassen kamen nach Neuhardenberg. Organisiert wurde die Lehrberufsschau von der HWK Ostbrandenburg. weitere informationen
FFO BFW Lehrberufschau
Cottbus -Bulgarien Bulgarische Lehrer aus Stara Zagora im Komzet
In der Zeit vom 03.04. bis 09.04.2016 besuchten 9 bulgarische Lehrer des Berufsgymnasiums „Lubor Beyer“ (Stara Zagora – Bulgarien) das Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus. Betreuerin der Gruppe und stellv. Direktorin des Gymnasiums war Frau Vesela Georgieva Ivanova. Im Rahmen des EU - Förderprogramms ERASMUS+ (Mobilitätsaufenthalte für Bildungspersonal) informierten sie sich über die Duale Berufsausbildung in der Bauwirtschaft in Deutschland. weitere informationen
Bulgarische Lehrer aus Stara Zagora im Komzet
Mai 2016
Frankfurt (Oder) - Polen Praktisches Training im ÜAZ
Vom 15.05.2016 bis 28.05.2016 absolvierten 24 Berufsschüler mit ihren zwei Betreuerinnen, aus dem Oberstufenzentrum in Strzałkowo (Polen), ein 2wöchiges Praktikum in ÜAZ Frankfurt Oder.
Ein Teil der Gruppe vertiefte die Fertigkeiten im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus. Der Inhalt für die zweite Gruppe war der Bereich: Ernährungstechnologie und regionale deutschen Küche. weitere informationen
Strzalkowo im ÜAZ Frankfurt (Oder)
Frankfurt (Oder) - Belarussischer Diplomat im ÜAZ
Am 25. Mai 2016 besuchte Herr Victor Alexandrow von der Botschaft der Republik Belarus das ÜAZ Bauwirtschaft Frankfurt (Oder) und informierte sich über die Fachkompetenzen des Berufsförderungswerks. Interessiert nahm er Informationen über bisherige Kontakte und gemeinsame Projekte der Zusammenarbeit mit den verschiedensten Partnern in Belarus zur Kenntnis. weitere informationen
Belorussischer Diplomat ÜAZ Frankfurt
Frankfurt (Oder) - Polen Berufsschüler aus Kielce (Polen) im ÜAZ
Vom 02.05.2016 – 14.05.2016 absolvierten 33 Berufsschüler aus dem polnischen Kielce, Wojewodschaft Świętokrzyskie, ein Berufspraktikum im Bereich Trockenbau. Die Teilnehmer kamen von der Berufsschule Zespół Szkół Zawodowych Nr. 1 in Kielce, mit der wir in der Vergangenheit schon verschiedene Projekte durchführten. Schwerpunkt des Berufspraktikums war die fachgerechte Montage von Leichtbauwänden auf Metallunterkonstruktion und auch Mauerwerksbau, aber auch die Aneignung von sprachlichen Fähigkeiten. weitere informationen
Berufsschüler aus Kielce
Brandenburg an der Havel -Leistungsvergleiche der WKS Isolierer
Am 02. und 03.05.2016 wurde der Leistungsvergleich der Isolierer des 2. Ausbildungsjahres der Bundesländer Berlin und Brandenburg im ÜAZ Brandenburg an der Havel durchgeführt. Der Landesleistungsvergleich ist die Qualifikation für die Teilnahme am Leistungsvergleich der drei einzigen ostdeutschen Ausbildungsstätten Gotha, Holleben und Brandenburg, in denen Isolierer ausgebildet werden.
weitere informationen
Leistungsvergleiche der WKS Isolierer
Cottbus -Bulgarien Fachpraktische Ausbildung – Sanierung von Gebäuden
20 Berufsschüler mit ihren 2 Betreuerinnenn, aus Stara Zagora – Bulgarien, absolvierten vom 21.05.2016 bis 04.06.2016 ein 2wöchiges Praktikum im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus.
Der Schwerpunkt des Praktikumsaufenthalts war die Fachpraktische Ausbildung unter dem Thema: Sanierung von Gebäuden. weitere informationen
Fachpraktische Ausbildung – Sanierung von Gebäuden
Cottbus - Polen Erlebnisreiche Tage in Cottbus
Vom 13.06.2016 bis 24.06.2016 verbrachten 20 Berufsschüler mit ihren 2 Betreuern - aus Lubliniec (Polen), 2 erlebnisreiche Praktikumswochen im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus.
Der Schwerpunkt ihres Praktikumsaufenthalts war die Fachpraktische Ausbildung in den Bereichen Mauerwerksbau und Trockenbau. weitere informationen
Lubliniec im KOMZET Cottbus
Brandenburg an der Havel -Ecuadorianische Delegation
Im Rahmen des Projektes „Appropriate Technology Transfer Model as Basic Concept to Aid Sustainable and Energy Efficient Urban, Architecture and Construction Development in Developing Countries: Ecuador“ zwischen dem Institut für Architektur der Technischen Universität Berlin und der Fakultät für Architektur der Pontifical Catholic University of Ecuador, gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, hat eine Gruppe von Studierenden, Dozenten und Professoren aus Ecuador die Zeit vom 03.07.2016 bis 08.07.206 im ÜAZ Brandenburg a.d. Havel verbracht. weitere informationen
Ecuadorianische Delegation im ÜAZ Brandenburg
Cottbus - Projekttage im KOMZET
Am 15. Und am 19. Juli 2016 besuchten die beiden 5. Klassen, von der Umweltgrundschule Dissenchen im Rahmen ihrer Pojekttage, das Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen. In den vergangenen Jahren sind die Projekttage bereits zu einer guten Tradition geworden.
Bei einem Rundgang durch das KOMZET erfuhren die Schülerinnen und Schüler viele Einzelheiten zum Nachhaltigen, umweltschonenden, ökologischen und energieeffizienten Bauen. weitere informationen
Grundschule Dissenchen
Frankfurt (Oder) - Bulgarien Lehrergruppe aus Plewen (Bulgarien) im ÜAZ
7 Lehrer einer Bildungseinrichtung aus der bulgarischen Stadt Plewen besuchten am 16.08.2016 das ÜAZ in Frankfurt (Oder), um sich über die Duale Berufsausbildung in der Bauwirtschaft zu informieren. Von besonderem Interesse waren bei der Visite die Trainingswerkstätten für die fachpraktische Ausbildung. Die Gruppe realisiert ein mit der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) vereinbartes Mobilitätsprojekt im EU-Programm ERASMUS+. weitere informationen
Plewen in Frankfurt (Oder)
Frankfurt (Oder) - China Studiengruppen aus der Volksrepublik China
Knapp 30 Gäste des Qinghai Architectural College aus der Stadt Qinghai der gleichnamigen Region in China besuchten während ihres zweiwöchigen Studienaufenthaltes in Deutschland, am 24. August, das ÜAZ Frankfurt (Oder) und informierten sich über die berufliche Aus- und Weiterbildung von Baufachkräften. Sehr großes Interesse zeigten die Besucher beim Rundgang durch die Trainingswerkstätten. weitere informationen
China in Frankfurt (Oder)
Brandenburg an der Havel - Polen „Samodzielnie w przyszłość“ – „Eigenständig in die Zukunft“
Nach diesem Motto verbrachten 21 polnische Berufsschüler aus Chiechanow vom 26.08.2016 bis 08.09.2016 zwei erlebnis- und lernreiche Wochen im ÜAZ Bauwirtschaft Brandenburg an der Havel. Die Gruppe baute, unter Anleitung unserer Ausbilder Herrn Lamprecht und Herrn Boddin, ihre fachpraktischen Fähigkeiten jeweils eine Woche im Bereich Beton- und Stahlbeton und eine im Bereich Mauerwerksbau aus. weitere informationen
Chiechanow Brandenburg
Cottbus - Polen Berufsschüler aus Czestochowa trainierten im KOMZET
Vom 05.09.2016 bis 16.09.2016 trainierten 10 polnische Berufsschüler aus Czestochowa Zier- und Verblendmauerwerk im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges bauen in Cottbus. Während des Aufenthalts erlebten Sie auch ein umfangreiches Freizeitprogramm in Cottbus und Berlin. weitere informationen
Czestochowa
Cottbus - Indonesien Visite der indonesischen Botschaft
Der neue Attaché für Kultur und Bildung der Botschaft der Republik Indonesiens, Herr Dr. Saufi, besuchte in Begleitung seines Mitarbeiters Endar Soedarsono am 16. September 2016 des Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus und informierte sich über die Leistungsfähigkeit des Berufsförderungswerks. weitere informationen
Visite der indonesischen Botschaft
Frankfurt (Oder) - Tschechien Kurzbesuch aus Liberec (Tschechien)
Am 26.09.2016 wurde von Direktor Ing. Tomáš Princ, langjähriger Schulleiter der Střední škola strojní, stavební a dopravní in Liberec, der Nachfolger im Amt vorgestellt. Seit 1990 hat Herr Princ die Bildungseinrichtung in Liberec geleitet; bereits damals bestanden freundschaftlichen Kontakte zu einer Bau-Berufsschule in Fürstenwalde (Spree) über 10 Jahre. weitere informationen
Liberec im ÜAZ Frankfurt (Oder)
Frankfurt (Oder) - PolenBotschaftsrat besucht polnische Praktikanten
Am 28.09.16 besuchte Herr Tomasz Badowski, I. Botschaftsrat der Botschaft der Republik Polen in Berlin, seine jungen Landsleute aus Goldap und Koszalin, die im ÜAZ in Frankfurt (Oder) ein Praktikum absolvieren. Beim Rundgang durch die Trainingswerkstätten kam er mit den jungen Leuten ins Gespräch. Die Jugendlichen und ihre Betreuerinnen berichteten über den Aufenthalt in Frankfurt (Oder), das bisher Gelernte und ihre persönliche Entwicklung. weitere informationen
Botschaftsrat Polen in Frankfurt Oder
Berufsförderungswerk e.V. -Qualifizierungsinitiative des BMZ für Flüchtlinge im Land Brandenburg (Projektlaufzeit: 01.07.2016 - 31.12.2016)
Gemeinsam mit unserem Partner GPP – Global Project Partners e.V. führen wir an unseren drei Standorten in Brandenburg an der Havel, Cottbus und Frankfurt (Oder) im Rahmen der Qualifizierungsinitiative des BMZ ein Projekt für Flüchtlinge durch. Angestrebtes Ziel ist es 45 Flüchtlinge aus Krisenregionen für eine reguläre Ausbildung vorzubereiten und in berufliche Förderprojekte bzw. betriebliche Ausbildungsverhältnisse zu überführen. weitere informationen
SEQUA Frankfurt BFW
Cottbus - Polen Berufsschüler aus Czestochowa trainierten im KOMZET - 2. Teil
Vom 19.09.2016 bis 30.09.2016 trainierte die 2. Gruppe aus Czestochowa Zier- und Verblendmauerwerk im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus. Die 10 polnische Berufsschüler arbeiteten fleißig unter der Anleitung von Herrn Kosche und Herrn Mittelstädt. Während des Aufenthalts erlebten unsere Gäste auch ein umfangreiches Freizeitprogramm in Cottbus und Berlin. weitere informationen
Czestochowa
Frankfurt (Oder) - PolenAuf dem Weg zum europäischen Arbeitsmarkt
So der Titel eines Mobilitätsprojekts der OHP-Organisation aus Goldap (Polen), bei dem 8 angehende Köche vom 18.09. - 30.09.2016 zu einem Praktikumsaufenthalt in der Lehrküche des ÜAZ Frankfurt (Oder) weilten. Die zweite Hälfte der Gruppe absolvierte das Praktikum beim bbw-Bildungszentrum Frankfurt (Oder). weitere informationen
Goldap Köche aus Ploen im ÜAZ
Cottbus - Polen Berufsschüler aus Koszalin trainieren im KOMZET
Vom 19.09.2016 bis 30.09.2016 trainierten 9 polnische Berufsschüler aus Koszalin, ihre Fertigkeiten im Bereich Medien, im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus. Während des Aufenthalts erlebten Sie auch ein umfangreiches Freizeitprogramm in Cottbus und Berlin. weitere informationen
Koszalien Cottbus
"BAU macht schlau! ...und ebnet euch den Weg!
Hallo Rätselfreunde - Herzlich Willkommen zu unserer aktuellen Ausgabe BAU macht schlau! Wir haben wieder eine interessante Auswahl an Rätseln und Humor rund um das Thema Bauen zusammengestellt. Ab sofort steht unserer Rätselheft auch zum Download bereit. Das Rätselheft kann wie immer als gedruckte Version im Bereich Lehr- und Lernmittel bestellt werden. Viel Spaß und gute Unterhaltung.
PDF (1,5 MB) download
Bau macht schlau 2/2016
Cottbus - Polen Arbeitsminister aus Indonesien besucht KOMZET Cottbus
Während eines Besuches in Deutschland weilten am 20.10.2016 Herr M. Hanif Dhakiri, Minister für Arbeit der Republik Indonesien, und seine Begleitung im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus, um sich über die berufliche Aus- und Weiterbildung von Fachkräften der Bauwirtschaft und die Betreibung von Trainingszentren zu informieren. weitere informationen
Indonesien
Frankfurt (Oder) - IndonesienErstmals Schülergruppe aus Różan (Polen) im BFW
Erstmals weilten Berufsschüler der Zespół Szkół im Jana Pawła II aus der Wojewodschaft Masowien zu einem zweiwöchigen Praktikumsaufenthalt im Berufsförderungswerk. Die angehenden 19 Bautechniker des 2. und 3. Lehrjahres trainierten im ÜAZ Frankfurt (Oder) Elemente des Schalungs- u. Bewehrungsbaus. weitere informationen
Schülergruppe aus Różan Frankfurt (Oder)
Cottbus - Mongolei Mongolische Techniklehrer und Fachkräfte des Bausektors lernen nachhaltiges Bauen
Im Oktober 2016 nahm das Komzet Cottbus dreizehn mongolische Berufsschullehrer und Fachkräfte des privaten Bausektors in Empfang, welche für ein dreiwöchiges fachpraktisches Training zum Thema „Energiesparhaus“ nach Deutschland kamen. Zustande kam diese Fortbildung durch eine Fachpartnerschaft mit dem Programm „Kooperative Berufsbildung im Rohstoffsektor in der Mongolei“ der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. weitere informationen
Mongolei
Frankfurt (Oder) - PolenMobilitätsprojekt „Mobile Fachleute der ZSP Kościan – aktive Teilnehmer auf dem europäischen Arbeitsmarkt“
Vom 07.11. - 18.11.2016 weilten 20 Jugendliche und 2 Betreuer der ZSP Kościan (Polen) zu einem Praktikumsaufenthalt in Frankfurt (Oder). Die angehenden Bautechniker erlernten im Mauerwerksbau bei Ausbilder Frank Kranz die Errichtung von Rund- und Spitzbögen. Die Gruppe fertigte für den Fachunterricht in ihrer Schule Fotos und Videos, um die einzelnen Arbeitsschritte zu dokumentieren. weitere informationen
Koscian im ÜAZ Frankfurt Oder
Cottbus - Mongolei Mongolische Techniklehrer und Fachkräfte des Bausektors lernen nachhaltiges Bauen II
Im November 2016 nahm das Komzet Cottbus zwanzig mongolische Berufsschullehrer und Fachkräfte des privaten Bausektors in Empfang, welche für ein dreiwöchiges fachpraktisches Training zum Thema „Wand- und Dachdämmung“ nach Deutschland kamen. Zustande kam diese Fortbildung durch eine Fachpartnerschaft mit dem Programm „Kooperative Berufsbildung im Rohstoffsektor in der Mongolei“ der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH. weitere informationen
Mongolische Techniklehrer und Fachkräfte im KOMZET Cottbus
Dezember 2016
Frankfurt (Oder) - PolenZum Kochkurs aus Wolsztyn nach Frankfurt
12 Berufsschüler der Zespół Szkół Zawodowych in Wolsztyn (Polen) vertieften vom 27.11.-10.12.2016 ihre Fachkenntnisse und –fertigkeiten der Ernährungstechnik in der Lehrküche des ÜAZ Frankfurt (Oder). ÜAZ-Ausbilder Egon Richter freute sich über das Engagement und die Lernbereitschaft der Jugendlichen aus der Wojewodschaft Wielkopolskie. Den Teilnehmern bereitete das berufliche Training bei ihm sichtlichen Spaß. weitere informationen
Zum Kochkurs aus Wolsztyn nach Frankfurt
Brandenburg an der Havel - Rumaenien Lettland Tschechien Gäste aus Litauen, Lettland und Tschechien besuchen das ÜAZ
Anfang Dezember weilten auf Einladung des BFW Vertreter von Bildungseinrichtungen im ÜAZ Bauwirtschaft. Die Direktoren und Lehrer aus Riga, Hradec Králové, Brno, Liepāja‎ und Panevėžys informierten sich über die Ausbildungsbedingungen im Ausbildungszentrum und die fachlichen Inhalte der fachpraktischen Ausbildung in ausgewählten Berufen. Ein Schwerpunkt des Brandenburger Ausbildungszentrums sind Spezialtiefbau, Brunnenbau und die Baumaschinentechnik. weitere informationen
Gäste aus Litauen, Lettland und Tschechien besuchen das ÜAZ
Cottbus - Rumaenien Bildungsfachleute aus Rumänien informieren sich über ERASMUS+
Walter Jahn, Leiter des Teams International des BFW, und Matthias Kaiser, Leiter der Ausbildungsstätte, begrüßten am 05.12.2016 Vertreter von beruflichen Schulen aus Brasov, Sacele, Miercurea Ciuc, Medias, Covasna und Sf. Gheorghe im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus zu einer zweitägigen Beratung. weitere informationen
Bildungsfachleute aus Rumaenien informieren sich ueber ERASMUS
Cottbus - Bulgarien Vorbereitung von gemeinsamen Projekten
Vom 07.12. bis 08.12.2016 konnten im Kompetenzzentrum für Nachhaltiges Bauen in Cottbus Vertreter von Berufsbildungseinrichtungen aus Silistra, Ruse, Sofia, Plovdiv und Blagoevgrad (alle Bulgarien) zur Vorbereitung von gemeinsamen Projekten innerhalb des EU-Bildungsprogramms ERASMUS+ begrüßt werden. Walter Jahn, Leiter Team International, und Matthias Kaiser, Leiter des Kompetenzzentrums, stellten das Berufsförderungswerk und seine Möglichkeiten in der Zusammenarbeit bei verschiedenen Mobilitätsprojekten vor. weitere informationen
Bulgaren im KOMZET
   



Startseite
zurück